Kinder-Mountainbiken 2020


Am 21. März 2020 startet das Kinderbiken von fun and run thun wieder in die Bikesaison. Das Training findet jeweils samstags von 09h30 – 11h30 statt. Wir treffen uns jeweils auf dem Schulhausplatz in Allmendingen. 

Für alle jungen Bikerinnen und Biker ab ca. 6 Jahren. Wir fahren in verschiedenen Gruppen, die individuell nach Stärkeklassen und Fähigkeiten aufgeteilt werden. So findet jeder seine passende Gruppe. Geleitet werden die Gruppen von unseren erfahrenen J&S Leitern im Bereich Radsport. Das Training für die Kids besteht aus lockeren Ausfahrten, gespickt mit Technikübungen und Spielen auf Wald- und Wiesenwegen und natürlich im Gelände! Es stehen Geselligkeit, Spiel und Spaß im Vordergrund. Die Kinder können von einem vielfältigen und abwechslungsreichen Training profitieren und lernen verschiedene Aspekte des Radfahrens kennen. Über verschiedene Geschicklichkeits- und Technikübungen wird den Kindern die Beherrschung des Bikes spielerisch beigebracht. Je sicherer ein Kind sein Rad beherrscht, desto sicherer kann es sich im Straßenverkehr und vor allem Gelände behaupten. Bei den Bike-Touren achten wir speziell darauf, dass die Kinder nicht Über- resp. unterfordert werden. Die Schwierigkeitsgrade werden stehts den Fähigkeiten der Kinder angepasst.

Unser Ziel ist, den Kids die Freude am Biken und der Natur weiter zu vermitteln!!

Durchgeführt wird das Training bei jeder Witterung. -> Bitte entsprechend anziehen!!

Das Kinderbiken wird immer auch an den Samstagen vor den Ferien durchgeführt, und zwar am 04.04.2020, 04.07.2020 & 19.09.2020. Zudem bieten wir das Kinderbiken auch in den Sommerferien an: 11, 18. & 25. Juli 2020. Treffpunkt und Zeitpunkt bleiben gleich wie bei den ordentlichen Bike-Trainings.

Wir werden sicher ein bis zwei Touren absolvieren, bei welchen wir erst im Verlaufe des Nachmittags zurückkehren werden. Wann werden wir jeweils mit genügen Vorlauf ankünden und publizieren. Zudem werden wir einmal den Swiss Bike Park in Oberried besuchen, da werden wir uns den ganzen Tag Zeit nehmen, dieses perfekte Trainingsgelände voll auszunützen. Auch hier werden die Information zeitnah folgen. Hierbei werden wir auf die Eltern angewiesen sein, welche und beim Hin- und Herfahren unterstützen können.

Kosten:

Siehe Abo/Preise.

Dieses Angebot ist im Abo von fun and run thun inbegriffen. Bestehende Abonnenten können also ohne Zusatzkosten vom Angebot profitieren. Neuinteressenten registrieren sich über das entsprechende Anmeldeformular auf der Homepage und können so zusätzlich von allen Angeboten von fun and run thun profitieren.

Damit das Kinderbiken organisiert werden kann, bitten wir ALLE Teilnehmenden (egal ob bestehende oder neue) sich für das Angebot anzumelden auf bike@fun-and-run.ch

Ziele:

  • Spaß und Freunde an sportlicher Betätigung
  • Training der bikespezifischen Technik
  • Verbesserung der Beweglichkeit und der allgemeinen Fitness
  • lockere und freundschaftliches Verhalten in der Gruppe, Förderung des „Teamgeistes“
  • Verhalten und Respekt gegenüber der Natur 

Mitbringen:

  • funktionstüchtiges Mountainbike –> empfohlen mit Gabelfederung –> ein Service kann nicht schaden, damit alle Einstellungen stimmen
  • Bremsen und Schaltung funktionieren einwandfrei
  • intakte Bereifung, nach Möglichkeit mit Stollen, Ersatzschlauch passend fürs Bike, wenn möglich kleine Handpumpe im Rucksack mitführen
  • Helm obligatorisch!!
  • dem Wetter angepasste Kleidung
  • Trinkflasche gefüllt und eventuell eine Frucht oder Farmer im Rucksack
  • Empfohlen: Handschuhe –> am besten Langfingerhandschuhe
  • Empfohlen: Brille, auch bei schlechtem Wetter –> Schutz von der Sonne, aufgewirbelten Steinen, Splitter und sonstigen Fremdkörpern
  • Verbandszeug oder Pflaster –> Set im Rucksack kann für das Versorgen von kleinen Blessuren nützlich sein

Versicherung:

Unfallfreies Biken ist und sehr wichtig. Deshalb muss jeder Teilnehmer stehts einen Helm tragen und ein absolut funktionstüchtiges Bike fahren. Wir befahren grundsätzlich keine schwierigen und gefährlichen Wege, doch es kann immer mal wieder vorkommen, dass beim Biken etwas passieren kann.

Die Kinder können stehts frei entscheiden ob sie eine Übung ausführen möchten oder lieber darauf verzichten.

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers resp. des gesetzlichen Vertreters.

Bei Fragen stehen euch Jüre Wälti 078 658 45 41, Tinu Grunder 079 667 18 28, Beat Steuri 079 652 17 88 und Stufi Schuppisser 079 209 25 06 gerne zur Verfügung.


%d Bloggern gefällt das: